Talk im Turm - Wie Gemeinschaft gelingt

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Talk im Turm - Wie Gemeinschaft gelingt

© Jesse Bettencourt | peopleimages.com - AdobeStock.com

Mit der Veranstaltung „Talk im Turm“ möchte das BhW Niederösterreich gemeinsam mit den BHW-Vereinen ein Zeichen für Bildung setzen und lässt den Bildungsturm diesmal aus dem Schloss Gurhof im Dunkelsteinerwald strahlen.

Das diesjähriges Jahresthema „Wie Gemeinschaft gelingt“ rückt die Gemeinschaft in unserer Gesellschaft, in der neuen Arbeitswelt und im freiwilligen Engagement ins Zentrum. Wie ist es zu schaffen, in einen guten Dialog zu treten und das Gegenüber anzunehmen? Vor welchen Herausforderungen steht die Gemeinschaft und wie kann man der Angst vor „Anderen“ begegnen? Was braucht es, um unterschiedliche politische Einstellungen, Konfessionen und Meinungen zu akzeptieren und gemeinsame Ziele zu verfolgen?

Einige Antworten werden heuer beim Talk im Turm von Autorin, Gründerin und Juristin Lena Marie Glaser sowie von TV-Journalistin, Ombudsfrau, Moderatorin und Produzentin Barbara Stöckl gegeben. Der Spitzensportler Andreas Onea wird die Veranstaltung moderieren.
Das BhW Niederösterreich und der BHW-Verein laden Sie ein, vor Ort im Schloss Gurhof oder virtuell über Smartphone, Tablet, PC oder Laptop in den Bildungsturm zu gehen und sich von den Vorträgen Denkimpulse abzuholen:

Dienstag, 25. Juni, 16:00 – 20:00 Uhr Schloss Gurhof, Gansbach, Dunkelsteinerwald oder online im Live-Stream

Eröffnung: Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Die Teilnahme ist kostenlos.
Es gibt eine Dolmetschung in österreichischer Gebärdensprache.
Anmeldung für vor Ort Teilnahme oder Live-Stream: 
www.bhw-n.eu/anmeldung

Datei herunterladen (2,39 MB) - .PDF

Termin

Kontakt

VeranstalterBhW NÖ
Webhttps://www.bhw-n.eu/beitrag/talk-im-turm-2024-wie-gemeinschaft-gelingt